Stylisch mit Brille

Gestelle und Farben als Ausdruck der eigenen Persönlichkeit

[Magdeburger Kurier, 29.11.2011] In der heutigen Zeit sind Brillen nicht mehr nur für Menschen mit einer Sehschwäche eine Sehhilfe. Es handelt sich heutzutage um modische Accessoires, wodurch der Träger ungewollt oder gewollt lustig, sportlich oder auch elegant aussehen kann.
Sofern die Menschen mit einer Sehschwäche keine Kontaktlinsen tragen, sind diese auf ihre Brille ständig angewiesen. Eine außen stehende Person betrachtet eine Sehhilfe allerdings nicht nur als reine Korrekturfunktion, denn das Aussehen einer Brille schließt unbewusst auf den menschlichen Charakter. Wenn Sie modebewusst sind und die Frisur und Kleidungsstücke wichtig sind, dann können Sie sich auch Gedanken zu der Brille machen. Die Wirkung und das Aussehen der Sehhilfe kann durch verschiedene Brillengestelle beeinflusst werden.
Bei einer Brille führen der Schliff der Gläser, die Farbe und die Form oftmals zu der ganzheitlich betrachteten Typ-Definition. Genau wie eine unvorteilhafte Frisur wirkt auch die Brille, die nicht typgerecht ist. Sie sollten bei der Wahl von dem richtigen Brillengestell bedenken, dass der modische Aspekt passt. Bei einem Augenoptiker gibt es eine Typberatung, die sich für regelmäßige Brillenträger lohnt. Es gibt Menschen, die eher der klassisch-konservative Typ sind und sich passend zum Charakter eine Retro-Look-Brille kaufen. Wieder andere sind eher der moderne Typ und ihnen stehen dann auch moderne Brillen.
Viele Menschen lieben auch Outdoor-Sportarten, wofür es Sportbrillen gibt. Beispielsweise sollte ein Mountainbike-Fahrer seine Augen auf unwegsamem Gelände schützen. Schnell können Insekten, Spritzwasser oder Spritzsteine die Sicht nehmen. Wer schneller unterwegs ist und etwas in den Augen hat, der kann bei einem Sturz eine leichte bis schwere Verletzung davon tragen. Für den richtigen Durchblick müssen die Sportler die Augen allerdings auch vor Wind und Sonne schützen. Die Sportler interessieren sich allerdings auch nicht nur für den Sicht- und Sonnenschutz, denn auch der stylische Look ist sehr wichtig. Es gibt auch Sportbrillen mit austauschbaren Gläsern, damit die Brillen multifunktionalen Anforderungen standhalten.
Für eine stärkere Sonneneinstrahlung gibt es braun getönte Gläser, für einen häufigen Lichtwechsel gelbe Gläser oder auch klare Gläser. In die Brillengestelle können die verschiedenen Gläser für jede beliebige Sportart einfach eingesetzt werden. Eine Sportbrille wird allerdings nicht nur für die Outdoor-Sportarten eingesetzt, denn diese Brillen können auch einfach als Sonnenbrille verwendet werden. Es können einfach austauschbare Gläser gekauft werden, die dann bei einer Sonneneinstrahlung einen UV-Schutz bieten. Manche Brillen gibt es von Haus aus mit austauschbaren Gläsern, wenn diese gekauft werden. Für Abwechslung und Fun im Alltag sorgen Spaßbrillen. Diese gibt es als Scherzartikel, für einen Partyspaß oder zu Halloween und zum Karneval.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Shopping abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.