Stadtteilrundgang durch Sudenburg

Am kommenden Dienstag um 17.00 Uhr

[Magdeburger Kurier, 21.06.2012] Das Stadtplanungsamt lädt für kommenden Dienstag (26. Juni) zu einem Stadtteilrundgang durch Sudenburg ein. Er ist Teil der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Erarbeitung eines Handlungskonzeptes für den Zentrumsbereich entlang der Halberstädter Straße. Treffpunkt ist der Ambrosiusplatz.
Während dieses Rundgangs werden mögliche Handlungsansätze vorgestellt. Interessierte Sudenburgerinnen und Sudenburger haben die Möglichkeit, ihre Vorstellungen, Anregungen und Ideen für ein gemeinsames Konzept für Sudenburg zu äußern und zu diskutieren.
Derzeit erarbeiten zwei Planungsbüros im Auftrag des Stadtplanungsamtes das Handlungskonzept für den Zentrumsbereich des Stadtteils entlang der Halberstädter Straße. Die Entwicklung der Konzeption wurde in das neue Städtebau-Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Das Konzept ist Voraussetzung zur Beantragung von Fördermitteln für noch festzulegende Maßnahmen der kommenden Jahre.
Bereits am 13. April hatten Vertreter des Stadtplanungsamtes und der Büros auf einer Bürgerinformationsveranstaltung in der Feuerwache die Bedarfsermittlung für das Handlungskonzept vorgestellt.

Zum Stadtteilrundgang am Dienstag sind alle interessierten Bürger, Vereine, Einzelhändler und Institutionen des Stadtteils herzlich willkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.