Maritim Hotel wird Schauplatz der Miss Intercontinental

Die schönsten Frauen der Welt in Magdeburg

In einem Monat ist es soweit. Die schönsten Frauen der Welt geben sich in Magdeburg die Ehre und am Samstag den 14.12.2013 wird die neue MISS INTERCONTINENTAL gewählt. Das Venezuela, soeben hat das Land auch die Krone der Miss Universe in Moskau gewonnen dabei gute Karten hat ist sicher unumstritten. Auch die amtierende Miss Intercontinental 2012, Daniela Chalbaud ist aus der venezolanischen Beauty-Schmiede von Veranstalter Osmel Souza aus Caracas.

 

Das 2013 MISS INTERCONTINENTAL Finale ist sicher eine der aufwendigsten Produktionen die jemals im Maritim Hotel stattfanden. Allein das Bühnenbild und die Lichtechnik liegen im mittleren 5stelligen Bereich. Produziert wird die Wahl mit 64 Schönheitsköniginnen von der MGO, Komitee Miss Deutschland aus Bergheim b. Köln. Die Firma arbeitet seit 26 Jahren im Beauty geschäft und krönte bereits Verona Pooth 1993 zur Miss Germany und Miss Intercontinental sowie Moderatorin Janaina Zarella zur Miss Intercontinental 1998.

 Die Übertragung erfolgt auf diversen Fernsehkanälen

Die Übertragung auf Radio SAW und der Seite der WBO (www.missintercontinental.com) findet am 14.12.2013 ab 20.00 Uhr statt. Deutsche Teilnehmerin ist die amtierende Miss Deutschland Elena Schmidt aus Berlin. Eine prominente Jury mit WBO Box-Weltmeister Robert Stieglitz und Olympiasieger im Kanu Mark Zabel wird die Nachfolgerin von Daniela Chalbaud wählen. Ein internationales Showprogramm u.a. mit der irischen Band HOGAN, erwartet die 1000 Gäste des Maritim Hotels.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Region abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.