Ein Stab, ein Team, ein Ziel: 3. Magdeburger Firmenstaffel

Bis zum 31. Mai 2011 lockt ein Frühbucherrabatt

[Magdeburger Kurier, 26.05.2011] Am Abend des 7. Juli 2011 gilt es wieder, den Staffelstab gekonnt weiterzugeben. Im Stadtpark Rotehorn wird ab 18 Uhr nun bereits zum dritten Mal „Magdeburgs Firmenstaffel“ ausgetragen:
Teams aus je fünf Personen kämpfen auf einer Runde von 2,5 Kilometern pro Läufer gemeinschaftlich um die beste Zeit. 150 Unternehmen der Region schickten 2010 bereits 260 Staffeln an den Start. Zur dritten Auflage werden nun 2.000 Teilnehmer aus über 250 Unternehmen erwartet.

Foto: agentur pres(s)tige, Magdeburg

Foto: agentur pres(s)tige, Magdeburg

2.000 Teilnehmer aus über 250 Unternehmen erwartet

Autohäuser, Finanzunternehmen, Krankenkassen, Forschungseinrichtungen, Industrie- und Handwerksbetriebe, aber auch städtische Einrichtungen, mithin Unternehmen aller Branchen und Größen können sich dem Schlagabtausch auf der Strecke stellen. Gemäß den Regeln müssen die Teams aus jeweils fünf Personen den Firmen-Staffelstab fünfmal um den Adolf-Mittag-See bringen, bevor der Schlussläufer die Zielgeraden überquert. Am Ende wird eine elektronische Zeitmessung die Entscheidung über die schnellste Firma der Landeshauptstadt bringen.
Gelaufen werden kann in vier verschiedenen Teamkategorien – so als „Herren“-, „Damen“- oder „Mixed“-Team; für Unternehmen, die sich mit externen Läufern verstärken, wurde zudem eine „Sprint“-Kategorie geschaffen. Erstmals möchten sie in diesem Jahr auch Benefizteams an den Start bringen. Leitende Angestellte und Geschäftsführer Magdeburger Unternehmen laufen dabei für den guten Zweck – die Teilnahmegebühr von 100 Euro pro Benefiz-Läufer werde dann komplett gespendet, erklärt Veranstalter Martin Hummelt.
Für die Ehrgeizigen unter den Teilnehmern gilt es, die Vorjahressieger zu entthronen – in der Kategorie „Herren“ hatten die Mitarbeiter von Runners Point die Nase vorn, bei den „Damen“ siegte die Investitionsbank Sachsen-Anhalt, in der „Mixed“-Klasse konnte sich die Agentur für Arbeit den Sieg erlaufen.
Der Spaß stehe dabei im Vordergrund, so Hummelt. Darum hätten sie auch das Rahmenprogramm noch einmal erweitert. Demnach gebe es im Start-/Zielbereich vor dem Restaurant „Le Frog“ ein großes Festzelt. Ab 21 Uhr werde dort bei freiem Eintritt eine große „After-Show-Party“ mit Live-Band gefeiert. Unternehmen hätten auch in diesem Jahr die Möglichkeit, eigene Pavillons oder Logen im Festzelt zu buchen.
Anmeldungen werden ab sofort online unter auf der Website „firmenstaffel-magdeburg.de“ angenommen. Bis zum 31. Mai 2011 lockt ein Frühbucherrabatt, mit dem 20 Euro zu sparen sind. Bis dahin kostet die Anmeldung pro Team 48 Euro netto, später 68 Euro netto (jeweils zzgl. MwSt.). Eine Firma kann beliebig viele Teams stellen. Anmeldeschluss ist der 3. Juli 2011. Die „3. Magdeburger Firmenstaffel“ beginnt am 7. Juli 2011 um 18 Uhr; der Startschuss für den Wettkampf ist für 19 Uhr vorgesehen.

Weitere Informationen zum Thema:

FIRMENSTAFFEL MAGDEBURG
Ein Stab, ein Team, ein Ziel!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.