Auftritt Improvisationstheater Tapetenwechsel

Alte Märchen neu serviert

Am Samstag, den 14. Dezember spielt das Improvisationstheater Tapetenwechsel ab 19:30 Uhr Uhr im Volksbad Buckau.

Weihnachtszeit ist Märchenzeit. Deshalb nehmen sich die Damen und Herren von Tapetenwechsel den beliebten Klassikern an. Die alten Schinken von Grimm & Co werden mit den mit den Vorgaben der Zuschauer und den spontanen Eingebungen der Schauspieler ausgiebig durchgemixt, geschüttelt und nochmals kräftig durchgerührt. Das Mittelalter vermischt sich mit Science Fiction, Romantik mit Horror und Rotkäppchen und die sieben Geißlein gründen eine Heavy-Metal-Band. Vielleicht wird nicht alles jugendfrei, aber auf jeden Fall komisch, verrückt und unterhaltsam. Was an diesem Abend genau geschehen wird, liegt im Zauber der Fantasie und dem Reiz des Augenblicks.

 

Termin

Sa, 14. Dezember 2013, 19:30 Uhr,
Volksbad Buckau, Karl-Schmidt-Straße 56, 39104 Magdeburg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.